Schulvertrag


So wollen wir unsere Schule:

In unserer Schule möchte ich mit anderen Kindern lernen und spielen. Damit sich alle wohlfühlen können, gehe ich hilfsbereit, freundlich und rücksichtsvoll mit Mitschülern und Erwachsenen um.

Beim Arbeiten und Spielen halte ich mich an folgende Regeln:

Verhalten im Unterricht


Ich laufe nicht herum,
rede nicht dazwischen und
belästige andere nicht.
Ich habe immer alle meine Schulsachen dabei.
Morgens und nach der Pause komme ich immer pünktlich in die Klasse.
Ich halte mich an die Klassenregeln.

Verhalten gegenüber Mitschülern und Erwachsenen

Ich achte fremdes Eigentum.
Ich störe niemanden beim Spielen.
Ich tue niemandem weh.
Ich spucke nicht.
Ich schließe niemanden aus.
Ich beleidige und beschimpfe niemanden.
Ich nehme Rücksicht und schreie und tobe im Haus und auch in der Pausenhalle nicht.
Ich gehe sofort hin, wenn mich die Lehrer/innen rufen.

Schuleigentum

Ich beschmiere keine Türen und Wände oder mache sie kaputt.
Ich hinterlasse die Toilette sauber.
Abfälle werfe ich in die entsprechenden Eimer.
Ich breche keine Pflanzen und Bäume ab oder reiße sie aus.
Ausgeliehenes Spielzeug muss nach der Pause zurückgebracht werden.

Allgemeine Schulbestimmungen

Ich verlasse das Schulgelände während der Unterrichtszeit nicht ohne besondere Erlaubnis.
Waffen (auch Taschenmesser) und Streichhölzer (auch Feuerzeuge), Laserpointer darf ich nicht mitbringen.
Ich werfe nicht mit Schneebällen.
Ich fahre nicht mit dem Rad auf dem Schulhof und steige an der Absperrung ab.
Ich spiele Fußball auf dem Berg und auf dem Bolzplatz.
Ich turne nicht an der Bushalteabsperrung.
Ich drängle und schubse nicht beim Einsteigen in den Bus und bleibe während der Fahrt auf meinem Platz sitzen.

Akzeptieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren